Die Main-Taunus-Klassik bietet Oldtimerfahrer/innen eine reizvolle, abwechslungsreiche und Roadbook-geführte Strecke zwischen Main und Taunus.

Gepaart mit spielerischen Aufgaben und kleineren Wertungsprüfungen füllen wir auch diese Rallye wieder mit viel Leben und Vielfalt. Zusammen mit unseren Sponsoren bieten wir Ihnen eine Oldtimer-Veranstaltung inklusive technischer Abnahme, Fotoservice und Catering.

Auf unseren Unterrubriken finden Sie die jeweiligen Informationen und die Ausschreibung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Ausschreibung

Ausführliche Informationen finden Sie hier: 

 

Ausschreibung als PDF

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

 

Bitte beachten Sie folgende Information:

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses oder aufgrund neuer Covid-19 Regelungen jederzeit kurzfristig abzusagen. Die Erstattung des Nenngeldes erfolgt dann in voller Höhe.

Allgemeines

 

Schirmherr: Landrat Michael Cyriax

Termin: 12. September 2021

Uhrzeit: ab 10:00 Uhr

Start: Mainwiesen Okriftel

Ziel: Klassik Garage Kronberg GmbH & Co. KG

Motto: Touristische, mit Roadbook geführte Oldtimertour durch den Main-Taunus-Kreis
und die Region mit leichten Aufgabenstellungen für die Teilnehmer.

Veranstalter: Main-Taunus-Kreis

Teilnehmer: Max. 120 Fahrzeuge

Zeiten:
10:00 Uhr: Start Alle weiteren Starts erfolgen in einminütigen Abständen
17:00 Uhr: Ankunft des letzten Fahrzeugs im Ziel

Organisation

Anschrift des Veranstalters:
Main-Taunus-Kreis, Am Kreishaus 1-5, 65719 Hofheim am Taunus
Mail: events@mtk.org

Bankverbindung für Nenngeld:
Main-Taunus-Kreis
Taunussparkasse
BIC: HELADEF1TSK
IBAN: DE57 5125 0000 0000 0250 11
Verwendungszweck: Oldtimerrallye 2021

Ansprechpartner sind:
Katharina Grabenau, Tel.: 06192-201-1333, Mail: katharina.grabenau@mtk.org

Aryo Bisso, Tel.: 06192-201-1335, Mail: aryo.bisso@mtk.org

Organisationskomitee:
Katharina Grabenau, Aryo Bisso, Mark Thorsten Franzen

Teilnehmer:
120 Oldtimer-Pkws bis Baujahr 1991 und älter.
Über die Erteilung von Starterlaubnissen anderer Fahrzeugtypen entscheidet der Veranstalter.

Nenngeld:
60 EUR Fahrer/40 EUR Beifahrer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.